Erster Reiseführer für Granada

 

Dieser Stadtführer zeigt nicht nur die bedeutenden und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten der wohl schönsten Stadt Spaniens, sondern führt mitten in das Herz der andalusischen Kulturmetropole. Es werden ausgewählte Unterkünfte von nobel bis preiswert genannt, die besten Adressen für den Einkaufsbummel präsentiert, empfehlenswerte Tapas-Bars, Restaurants und Cafés gezeigt.

 

Zusatzinformation
Granada ist längst auch ein Ziel für längere Städtereisen. Nirgendwo sonst in Spanien kann man die verschiedenen Kulturen, die das heutige Spanien prägen, so intensiv erleben wie hier: Das maurische Spanien, das Spanien des goldenen Zeitalter und das moderne Spanien.
Der Reiseführer begleitet auf sieben Routen durch Granada und lässt dabei die verschiedenen Kulturen lebendig werden, die bis heute die Stadt prägen. Es geht zur Alhambra, dem Meisterwerk orientalischer Baukunst in Spanien. Hier überbieten sich vollendete Architektur und ein atemberaubender Blick auf die Stadt. Neben den Highlights der Innenstadt werden besonders die verborgenen Attraktionen im maurischen Stadtteil Albaicín vorgestellt.

 

• Mit detailierten Stadtteilkarten

• Mit Ausflügen in die Umgebung und ans Mittelmeer

• Mit vielen persönlichen Tipps der Autorin