Der beste Hofladenführer für Brandenburg

Regionale Produkte, nachhaltiges Wirtschaften und Einkaufen – für viele Menschen ist das mittlerweile ein sehr wichtiges Thema. Gut so! Gerade das Umland von Berlin bietet zahlreiche attraktive Möglichkeiten, direkt vom Erzeuger zu kaufen, wo die Produktion der Lebensmittel transparent und nachvollziehbar ist. Viele Höfe informieren die Besucher mit Führungen oder Schauen, man kann Tiere erleben und die guten Sachen natürlich auch in der Gastronomie vor Ort verzehren. Die schönsten Hofläden stellt dieses Buch vor. Über alle notwendigen Informationen für den Hofladenbesuch hinaus werden die bisweilen spannenden Geschichten vom Schicksal und der Entstehung der einzelnen Betriebe kurz erzählt.

Ausflüge ins Berliner Umland

Eine Tour zu den schön gelegenen Hofläden mit einem Fahrradausflug ins Grüne zu verbinden, bietet sich an. So schlägt der Hofladenführer 17 Fahrradtouren durch die einzigartige brandenburgische Landschaft vor. Am Wegesrand lassen sich hübsche Dörfer, prächtige Schlösser und alte Klöster entdecken.

• 27 Hofläden/ 18 Porträts: die spannendsten Höfe in Brandenburg
• 17 Radtouren durchs Land: detailliert beschrieben mit genauen
   Routenkarten
• Einkaufs- und Erlebnistipps: Öffnungszeiten, Verkostungs-
   möglichkeiten, Führungen