Der einzige Kiezführer Berlins in 6. Auflage

 

Berlin zu Fuß erkunden ist wahrlich keine geringe Aufgabe und dennoch: Berlin – Kiez für Kiez  führt leicht und fundiert sowohl Berliner als auch Besucher, Flaneure und Stadtwanderer durch alle 12 Bezirke Berlins. Auf 264 Seiten werden Geschichte und Gegenwart, wahre Kiezkultur und Atmosphäre jedes einzelnen Bezirkes vorgestellt. Darüber hinaus hält das praktische Buch jede Menge Anekdoten und die individuellen Besonderheiten der verschiedenen Berliner Kieze für den Leser bereit.

 

Zusatzinformation

Von der Tuschkastensiedlung in Bohnsdorf bis zur Rosenthaler Vorstadt, vom Alsenviertel in Wannsee bis zum Samariterkiez in Friedrichshain – zuhauf findet man Interessantes zum Schmökern und Vorschläge für Spaziergänge in diesem komplett überarbeiteten Reiseführer. Bekannte Stadtquartiere werden ebenso durchwandert wie weniger prominente Kieze. Lebendig beschreiben die Autoren Geschichte und Atmosphäre der Stadtteile. Viele Fotos machen neugierig auf Endeckungstouren. Zu jedem Spaziergang gibt es eine Karte, auf der die Sehenswürdigkeiten markiert sind. Ergänzt werden die Kiez-Touren durch Hinweise auf besondere Läden und Lokale, Öffnungszeiten von Museen und Sehenswürdigkeiten und anderes mehr.

 

 

•   80 Spaziergänge durch die Stadt
•   Leicht und dennoch fundiert präsentiert
•   Mit Stadtteilkarten zu jedem Spaziergang

Mehr Bücher von dieser Autorin/diesem Autor