Auf den Spuren der 50 wichtigsten Berliner Persönlichkeiten
Wo schrieb David Bowie die Songs für seine Berliner Trilogie? Wo lebte der Autor von „Berlin Alexanderplatz“ – Alfred Döblin? Wo war das Domizil von Romy Schneider? Wo zeichnete Heinrich Zille?

Berlin hatte schon immer eine große Anziehungskraft auf Künstler, Wissenschaftler, Politiker und andere prominente Persönlichkeiten. Viele haben die Stadt geprägt, alle ihre Spuren hinterlassen. Dieser Stadtführer verrät, wer wann wo lebte und welche Geschichten sich dahinter verstecken. Nicht nur die bekannten Adressen werden vorgestellt, sondern viele Wohnorte, die Teil der Lebensgeschichte Berlins berühmtester Bewohner waren.

 

•    Detaillierte Informationen zu Lebens- und Wirkungsstätten
•    Lesebuch, Stadtführer und Personenlexikon in einem
•    Mit Fotos der Persönlichkeiten und ihrer Wohnhäuser

Mehr Bücher von dieser Autorin/diesem Autor